Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Vorstand Jugend über uns Bildergalerie Aufnahmeantrag Gewässer Fischerprüfung Veranstaltungen Angelberichte 2019 Angelberichte 2017 Angelberichte 2018 News - Termine 

Angelberichte 2019

zurück

.

Forellenangeln März 2019Das Forellenangeln unseres Vereins fand wie schon vor ein paar Jahren zuvor in der Forellenanlage Schoel in Schermbeck statt. Hierzu hatte sich auch eine größere Anzahl von Vereinsmitgliedern angemeldet. Die Temperaturen waren für Ende März entsprechend, aber gegenüber dem Vortag doch recht frisch. Insbesondere der leichte Wind sorgte für Kühle. Es blieb aber trocken und gegen Mittag kam sogar die Sonne hervor. Also für die Jahreszeit fast optimale Angelbedingungen.Im Vorfeld wurde zur Chancengleichheit bereits ein Platzwechsel zur Mittagszeit beschlossen, welcher auch ohne meckern der Mitglieder vollzogen wurde. Bis zur Pause hatten alle Teilnehmer mindestens eine (max. 10) Forellen gefangen. Die Qualität der Fische war sehr gut, sie waren im Durchschnitt auch größer als gewöhnlich. Von daher machte es Spaß diese teilweise über 600 gr schweren Forellen zum Landgang zu überreden. 2 gefangene Goldforellen von max. 2 kg hoben sich hiervon nochmals deutlich ab. Die Fische bissen entsprechend dem kalten Wetter jedoch vorsichtig. Manche Teilnehmer fingen ihre Fische nur beim sogenannten schleppen, andere wiederrum hatten Erfolg ohne schleppen. Erfolgreiche Köder waren Forellenteige und Bienenmaden die in der Teichmitte knapp über Grund angeboten worden sind. Wie schon so oft, hielten sich die Forellen nicht auf allen Plätzen auf, sondern sie standen überwiegend in der Mitte des Teiches und dort auf der windabgewandten Seite. Erfreulich war, dass eine Anglerin die meisten Forellen fangen konnte und sie den anwesenden Herren zeigte , was Frauenpower ist. Dies annimierte ebenfalls erfolgreiche Angler zu Frozzeleien gegenüber nicht so gut fangenden Teilnehmern. Die Stimmung der Teilnehmer war selten so gut.Nach einer Stärkung, die der Verein spendierte wurdenin der zweiten Hälfte etwas weniger Fische gefangen. Da es ein langer Angeltag war, traten einige Teilnehmeretwas früher mit Forellengefüllten Tüten gut gelaunt den Heimweg an. Besonders motiviert und zufrieden warenzwei neue Mitglieder, die stolz ihre Forellen mit nach Hause nehmen konnten. Insgesamt ein toller Saisonauftaktmit einer guten Beteiligung und guten Fängen,der Lust auf mehr gemacht hat….